Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie hier für die Webansicht

Sollte der Newsletter bei ihnen nicht korrekt dargestellt werden, klicken sie auf diesen Link um zur Webversion zu gelangen.
Ausgabe 07 / 2016
 

Liebe Medienpartner,

im Album des Monats finden Sie TV-freundliche Pop-Unterlagen für Ihre Kommentare.
EML Elias Music aus Hollywood präsentiert eine neue Serie.
SORT All Sorts of Music bringt Australische Farben in das Programm.
NIGHT Nightingale Music aus Canada erweitert das internationale Soundspektrum.
Viel Spaß beim Anhören.

Ihr SONOTON Team

DJ POP - SCDV 593

Chart-orientierte, aktuelle Pop Instrumentals und Unterlagen für Dialoge. Ideal als Source Music.

BEAUTIFUL & MYSTERIOUS - EML 170

Sexy Tracks für luxuriösen Lifestyle der High-Society.

 

OLD TYME PIANO - NIGHT 144

Illustrierendes Vintage, Soloklavier, stilistisch zwischen 1900 und 1930, für Stummfilm, Saloons und Cartoons.

CHILLWAVE 2 - SORT 53

Electronica-Klanglandschaften, Chillwave, Synthwave und Dream Pop.

 

CLASSIC ROCK - SOUTHERN STYLE - SCDV 596

US Southern Rock in mitreißenden live Aufnahmen.

KOOKY AND QUIRKY - SCDV 598

Humorvolle, ungewöhnliche Soundtracks für die exzentrische Seite des Lebens.

 

ASIAN MYSTERIES II - SCDV 601

Asiens Schönheit und Geheimnisse, illustriert in verschiedenen Stilrichtungen, mit modernen und traditionellen Elementen.

Alle 70 neu veröffentlichten Alben finden Sie in

80 Musiker

waren am Werk in Sofia, wo Gregor Narholz wieder eine große Sonoton Produktion dirigierte, assistiert von den Komponisten Adam Saunders und Mark Cousins. Auch mit von der Partie waren unsere Toningenieure David Santiago und Andreas von Gagern. Warum engagieren wir die großen Orchester, wo man doch mit Samples viel billiger produzieren kann?
Das „menschliche“ Element ist durch Samples nicht zu ersetzen. Livemusik atmet, und das spürt auch der musikalische Laie. Anspruchsvolle Film- und Trailerproduzenten legen Wert auf live – Qualität, auch was den Orchesterklang betrifft, der durch Samples nicht gleichwertig erzeugt werden kann. Volles Orchester plus Elektronik ist seit Jahren das bewährte Promo/Trailerrezept, mit dem Sonoton Hollywood erobert hat und das auch in Deutschland in Promo- und Trailerproduktionen unverzichtbar ist. In Werbeproduktionen springt  der „live“ Funke über und liefert das kleine „Plus“ von dem niemand weiß, woher es kommt. Deshalb bleiben wir dabei!

 
 
 
Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie hier.

Medieninhaber und Herausgeber:
SONOTON Music GmbH & Co. KG | Schleibingerstraße 10 | 81669 München
Tel. +49 89 44 77 82 0 | Fax +49 89 44 77 82 88 | www.sonoton.de